REI Expo India

REI Expo IndiaImagen del evento
Die größte und bedeutendste Energiemesse Indiens, die Renewable Energy India Expo (REI India), wird am 23. September auf dem India Exposition Mart in Greater Noida ihre Tore öffnen. Als Land, das reich an Solarressourcen ist, verfolgt Indien den ehrgeizigen Plan, das weltweit größte Programm zum Ausbau der erneuerbaren Energien umzusetzen. Deshalb wird auch die OTT HydroMet Meteorological Division, vertreten durch Kipp & Zonen und Lufft für Sie vor Ort sein. Wir freuen uns auf Sie!

de 10 de diciembre a 12
Ubicación: Greater Noida, UP, India

Über die Renewable Energy India

Im Laufe der Jahre hat sich die REI als die umfassendste, renommierteste und größte Messe Asiens in diesem Bereich etabliert. Hier trifft sich die grüne Gemeinschaft, um Trends zu diskutieren, Herausforderungen anzugehen und die besten und innovativsten technologischen Lösungen zu präsentieren, die zu deren Bewältigung zur Verfügung stehen. Auch in diesem Jahr wird die Veranstaltung wieder Entscheidungsträger und Einflussnehmer sowie technische Experten und Fachleute führender Unternehmen zusammenbringen, die sich mit der Erzeugung, Übertragung und Verteilung erneuerbarer Energien, mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und deren Herausforderungen befassen.

OTT HydroMet wird vertreten durch Kipp & Zonen und Lufft

Durch die bekannten CMP- und SMP-Pyranometer ist Kipp & Zonen  als Marktführer und Experte für die Messung der Sonneneinstrahlung bekannt. Lufft war der erste Hersteller von Kompaktwetterstationen, die mit einem einzigen Gehäuse alle Wetterparameter messen können. Unser kombiniertes Know-how und unsere Erfahrung ermöglichen es uns, Komplettlösungen für Ihre Anwendungen anzubieten. Auf der REI India stehen wir Ihnen mit unserem Fachwissen zur Verfügung und stellen Ihnen unsere hochwertigen Messinstrumente vor.

Hier haben wir für Sie eine Auswahl unserer Messlösungen zusammengestellt.

Überwachung von Wetterbedingungen und Verschmutzung

Die Kombination aus Kipp & Zonen und Lufft -Messgeräten ist die perfekte Lösung, um die tatsächlichen Auswirkungen der Umweltbedingungen auf die Solarstromerzeugung zu ermitteln. Dieser Aufbau kombiniert Instrumente für die Messung von GHI- und POA-Bestrahlungsstärke, Windgeschwindigkeit und -richtung, Lufttemperatur, Modultemperatur und Verschmutzung. 

Wir bieten Messgeräte für alle Wetterparameter, die die Leistung  Ihrer Anlagen beeinflussen. Unsere intelligenten Pyranometer, Kompaktwetterstationen und das Verschmutzungsüberwachungssystem DustIQ können alle Daten über  Modbus®-Kommunikationsprotokoll direkt an Ihr Standortmanagement senden.

WS600-UMB Smart Weather Sensor

Der WS600-UMB Smart Weather Sensor ist ein kompakter Komplettsensor mit integriertem, belüfteten Strahlungsschutz zur Erfassung von Lufttemperatur, relativer Feuchte, Niederschlagsintensität, Niederschlagsart und -menge, Luftdruck, Windrichtung und -geschwindigkeit.

Die Highlights dieses intelligenten Wettersensors sind: All-in-one-Prinzip, niedriger Energieverbrauch, Heizung, Strahlungsschutz, wartungsfreier Betrieb und ein offenes Kommunikationsprotokoll. Der WS600 verfügt über verschiedene Schnittstellen, z.B. RS485 und unterstützt folgende Protokolle: UMB-Binär, UMB-ASCII, Modbus-RTU, Modbus-ASCII, XDR und SDI-12.

.

DustIQ - Verschmutzungsüberwachung neu gedacht

Von allen Faktoren, die die Leistung einer Anlage beeinflussen, wirkt sich die Verschmutzung am stärksten aus. Allerdings ist die Reinigung aller PV-Paneele einer durchschnittlichen Solaranlage arbeitsintensiv und kostspielig, selbst wenn Sie ein automatisiertes Robotersystem verwenden. Bisher gab es keine andere Möglichkeit, als die Panels in regelmäßigen Abständen zu reinigen. Aber heute gibt es eine bessere Alternative - DustIQ 

Mit DustIQ können Sie die Reinigung so planen, wie es am effizientesten und damit kostengünstigsten ist.
Im Vergleich zu herkömmlichen Systemen mit einem Referenz-PV-Panel, das ständig sauber gehalten werden muss, ist DustIQ eine intelligentere Lösung. Ein klarer Vorteil von DustIQ ist, dass es keine Wartung braucht; es wird lediglich im Zuge der Reinigung der von ihm überwachten Solarpaneelgruppen mit gereinigt.

GHI und POA Pyranometer

Die Kenntnis der Sonneneinstrahlung, sowohl horizontal als auch geneigt, ist in der Vermögensverwaltung und im Bereich O&M ein wichtiger Faktor bei der Entscheidungsfindung. Unsere Smart-Pyranometer sind eine perfekte Ergänzung für Solarenergiesysteme, da diese Instrumente über eine digitale Signalverarbeitung und Schnittstellen verfügen, die für industrielle Datenerfassungs- und Steuerungssysteme optimiert sind. 

RaZON+

Nicht zuletzt möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf unsere innovative, benutzerfreundliche und erschwingliche Komplettlösung für Messungen, RaZON+, lenken. Ein schlüsselfertiger Alleskönner, der sämtliche Komponenten der Sonneneinstrahlung, wie z.B. die direkte Normale (DNI), die diffuse Horizontale (DHI) und die berechnete Globale Horizontale (GHI) sowie die Sonnenscheindauer liefert. Besondere Vorteile des RaZON+ sind die wartungsfreie Gear-Drive-Sonnennachführeinrichtung und das schmutzabweisende Smart-Pyrheliometer-Design. Weitere Einzelheiten finden Sie unter:  http://www.kippzonen.com/RaZON 

Das Kipp & Zonen-Portfolio bietet außerdem Lösungen wie den SOLYS-Sonnenstandsanzeiger, der mit CHP1- oder SHP1-Pyrheliometern ausgestattet ist, ein robustes All-in-One-Sonnenstrahlungsüberwachungssystem.

Speziell für die Dächer von Industrie- und Geschäftsgebäuden haben wir das RT1 PV-Überwachungssystem entwickelt. Erfahren Sie mehr auf der REI Expo.

Willkommen am Stand von OTT HydroMet!

Wir freuen uns, Sie an unserem Stand zu begrüßen. Wir sind offen für Ihre Fragen und helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der bestmöglichen Messlösung für Ihre spezielle Anwendung. Teilen Sie mit uns Ihre Erfahrungen bei der Messung der Sonneneinstrahlung und anderer Wetterparameter. Ihr Feedback hilft uns dabei, Ihre gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen und die Erwartungen der Branche der erneuerbaren Energien zu erfüllen.

Mehr: www.renewableenergyindiaexpo.com.

 

Compartir página